Voraussetzung ÖSTA

Das Österreichische Sport- und Turnabzeichen sowie das Österreichische Sport- und Turnabzeichen für Jugendliche wird vom Sportministerium als Anerkennung für vielfältige, sportliche Leistungen verliehen.

Um die Leistungsanforderungen für das ÖSTA zu erfüllen, benötigt jede Bewerberin bzw. jeder Bewerber aus den fünf Gruppen je eine Disziplin als Leistungsprüfung.

Die fünf geforderten Leistungen müssen innerhalb von 12 Monaten vom Tag der ersten Prüfung an gerechnet, erfüllt werden. Vor der Abnahme von Leistungsprüfungen wird allen Bewerberinnen und Bewerbern eine sportärztliche Untersuchung empfohlen.

Das wird jenem Kalenderjahr zugerechnet, in dem die letzte Leistung erbracht wurde, wobei pro Kalenderjahr nur eine Urkunde anerkannt wird.

Leistungsanforderungen:

Männer

Frauen

Jugendliche

Besucher

Online:
1
Besucher heute:
27
Besucher gesamt:
24.066


Ausschreibungen

4. Stauseelauf